Sonntag, 9. Februar 2014

Was ist denn nur los???

Hi ihr Lieben!
Ich weiß ich hab mich schon wieder länger nicht gemeldet.
Aber irgendwie ist mir alles zu viel im Moment.
Nur am arbeiten und zum Sport kann ich mich auch nicht wirklich motivieren.
Aber was mir im Moment am meisten zu schaffen macht ist diese Schokoladensucht nach dem Essen. Nach jeder warmen Mahlzeit habe ich tierisch Lust nach was Süßem und Schraube es mir dann meist auch sofort rein und auch meistens viel zu viel.
  Kennt ihr das?
Was kann ich denn nur dagegen machen? Sonst läuft es mit dem essen echt gut. Sonst hatte ich dieses Problem nie, ich konnte Süßigkeiten vor mir auf dem Tisch stehen haben und hab sie nicht mal angesehen und seit ca. 3 Wochen kann ich gar nicht mehr ohne.
Und wenn nichts hier ist flippe ich total aus.
Was kann ich gegen diese Sucht direkt nach dem Essen machen?
Kaufe schon keine neuen Süßigkeiten mehr.
Aber die Sucht bleibt ob was da ist oder nicht.
Alles scheiße und dann noch eine Zunahme von 400g.
Das deprimiert.
Hoffentlich wird die nächste Woche besser.
Sorry für diese jammerpost.
LG eure
JoggingQueen.

Kommentare:

  1. Versuche doch mal eifach keien Schokolade daheim zu haben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich schon trotzdem ist dieses verlangen da und dann greife ich zu schokoaufstrich oder haselnussmus.

      Löschen
    2. Auch des kann man einfach nimmer kaufen ;)

      Löschen
  2. Wie viel isst du denn? Versuchst du vielleicht die Süßigkeiten vom Vortag bei den Hauptmahlzeiten wieder einzusparen und isst deswegen einfach nicht so viel, dass du wirklich gesättigt bist? Vielleicht machst du da ja unbewusst?
    Dann kann dieser Heißhunger einfach Hunger sein und jetzt gewöhnt dein Körper sich langsam dran.

    Und ist es nur Schokoladensucht oder auch Chips und co.? Wenn es nur Schokolade ist: Versuche mal ein großes Glas Kakao zu trinken. Das füllt den Magen und ist süß, aber nicht so schlimm wie Tafelweise Schoki ;)

    Wenn es nicht besser wird, musst du sonst wirklich auf kalten "Entzug" gehen. Wird 1 oder 2 Tage bestimmt nicht so lustig, aber wenn du schon in der Zuckersuchtspirale drin bist, kommt man da manchmal nicht anders raus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur Schokolade!
      Und ich esse trotzdem noch normal.
      Ich hab auch diese Sucht nur direkt nach den Mahlzeiten. Zwischendurch brauche ich das gar nicht.
      Habe mir schon Joghurt ohne Zucker gekauft damit ich das nach dem essen mit Früchten Maschen kann. Vllt. klappt das.
      Sonst probiert ich das mit dem Kakao mal.

      Löschen
  3. Hast du Backkakao zu Hause?
    Kannst dir davon was in deinen Joghurt machen. Dann hast du ein Schoki-Joghurt!

    Was ich jetzt aus eigener Erfahrung sagen kann: Fasten hilft wirklich gegen Heißhunger! Ich brauch nichts! Wenn ich mal grob überschlage komme ich heute mit 500 kcal aus! Ich weiß, dass ist nichts auf Dauer! Kannst ja einfach mal der Quarantäne Patienten bei euch im Krankenhaus besuchen *fg*

    Aber Lexa hat Recht. Zur Not muss du halt wirklich durch den kalten Entzug und auf Zucker mal für eine Woche komplett verzichten! Also auch alle Nahrungsmittel wo irgendwie Zucker (alles was in der Zutatenliste mit ...ose endet) drin ist. Obst nehme ich dabei jetzt mal raus, weil ich nicht finde, dass man auf Obst verzichten sollte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich noch vergessen: Bei der Babynahrung gibt es so kleine Becher (meist im 4er Pack) mit Fruchtmus in verschieden Geschmacksrichtungen. 100 % Frucht ohne Zusatzstoffe. Und kleine Portionen. Die sind auch ein super Snack, auch für Unterwegs!

      Löschen
  4. Hallo :) Ich hab dich getagt und würde mich freuen, wenn du mitmachst. http://linas-healthy-life.blogspot.de/2014/02/getagt-liebster-award-discover-new-blogs.html
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen